Wenn es verletzt ist es keine Liebe

Wenn es verletzt ist es keine Liebe

Heute möchte ich dass Buch von Chuck Spezzano vorstellen, welches ich schon seit Juli 2006 habe. Es heißt „Wenn es verletzt ist es keine Liebe“ – die Gesetzmäßigkeiten erfüllter Partnerschaft und ist  im Goldmann Verlag erschienen. 
 
Dieses Buch stellt eine Sammlung von Prinzipien dar, die allesamt heilend wirken. Dieses Buch ist ein Geschenk um die Welt in einer Weise zu erfahren die Schmerzen heilt. Man könnte es für ein Jahr nutzen, indem man jeden einzelnen Tag ein Kapitel liest, da es 366
Kapitel beinhaltet. Oder wenn man Hilfe bei einem bestimmten Problem sucht, kann man intuitiv eine Zahl zwischen 1 und 366 wählen und die gefundene Lektion auf die besondere Situation anwenden. 
 
Ich habe für diesen Blog jetzt dass Kapitel 123 gewählt und es heißt wie folgt:
 
123: JEDES PROBLEM IN DEINER BEZIEHUNG IST EIN SIGNAL, DASS EIN GESCHENK, EINE BEGABUNG, EINE CHANCE ZUTAGE TRETEN WILL
 
Und dazu steht wie folgt:
 
In gewisser Hinsicht stellt ein Problem eine Art Ablenkung dar. Es verweist auf einen Mangel an Zuversicht oder aber auf Angst. Aber wovor fürchtest du dich eigentlich? Was auf dich zukommt ist eine neue Gabe, eine neue Begabung oder eine neue Chance.
Hättest du nicht gerne den Mut, dies anzunehmen? Ist dies nicht genau das, was du immer wolltest? Deine Bereitschaft, dich zugunsten der Gabe, der Begabung, der Chance zu entscheiden, ist genau der Auslöser, der es zutage treten und das Problem,
das nichts als Ablenkungsmanöver ist, verschwinden lässt.
 
Ist das nicht die einfachste Methode, sich deiner Probleme anzunehmen? Betrachte sie in einem neuen Licht. Wann auch immer ein Problem auftaucht, sei dir bewußt, daß eine neue Gabe, eine neue Begabung, eine neue Chance für dich und deine Beziehung zutage treten will. Schau hinter das Problem und nimm wahr, welcher positive Gesichtspunkt sich dort verbirgt. Bringe die Bereitschaft und das Verlangen auf, das Geschenk wirklich haben zu wollen. 
 
Ja, dies ist ein Ausschnitt aus dem Buch und ich kann nur sagen, es ist immer hilfreich und bringt einen weiter.
 
So, jetzt mache ich im August erst Mal Urlaub und im September geht es wieder weiter. Ich wünsche allen einen noch schönen Restsommer, egal wo man ist. Die Achtung vor sich selbst und die „Radikale Eigenliebe“ ist für mich der Schlüssel zum Glück und  dies gebe ich auch in meinen Seminaren und auch in den Einzelsitzungen gerne weiter. Den Schlüssel zum eigenen Glück zu finden und zu stärken.
 
Mit den besten Grüßen,
Claudia Grill
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Claudia Grill

Die Sommerpause ist vorbei

So, nach der langen Sommerpause möchte ich mich heute mit meinem folgenden Blog zurückmelden. Mich hat der Sommer wunderbar begleitet und war einfach herrlich. Ich

Weiterlesen »