3. Blog im November

Heute möchte ich was schreiben aus einem kleinen Buch von Wilfried Nelles „UMARME DEIN LEBEN2 – Der Lebens-Integrations-Prozess – Wie wir seelisch erwachsen werden: „Sich selbst sehen“ Das vertrackte an den kindlichen Gefühlen und Verhaltensweisen ist, dass man sich zumeist nicht bemerkt. Sie erscheinen uns als ganz normal und natürlich. Erst hinterher, mit einem gewissen ... Read More
 

2. Blog im November

Heute möchte ich aus einem Heft von Hellinger (R) Sciencia, eine Ausgabe von Februar 2007 einen Auszug wiedergeben. Er hat mich sehr berührt und lautet wie folgt:   DAS GLEICHE SCHICKSAL   Es geht ja vielen von uns so, dass wir in Situationen sind wo Tote sich sozusagen melden und verlangen, dass man auf sie ... Read More
 

1. Blog im November

Meinen 1. Blog im November schreibe ich heute am Sonntag den 8.11.2020, ein wunderschöner Sonntagmorgen, kalt und Sonnenschein. Die letzte Woche wurde ja sehr von der US-Wahl beherrscht und von Covid-19. Es ist wieder seit 1 Woche der Shutdown „light“ und ich denke mittlerweile in ganz Europa Ausgangsbeschränkungen. Ich möchte mir über all diese Geschehnisse ... Read More
 

1. Blog im Oktober

Also jetzt schreibe ich endlich den 1. Blog im Monat Oktober und genau seit gestern (20.10.2020) habe ich dass Gefühl dass uns „Corona“ doch wieder mehr beschäftigt. Der Gedanke dass es wieder einen 2. Lockdown gibt herrscht vor und die damit verbundenen Einschränkungen machen doch auch irgendwie Unbehagen. Einfach dass Gefühl nicht mehr frei in ... Read More
 

1. Blog im August

Also jetzt schreibe ich meinen Blog aus dem Urlaub. Ich bin in Italien undgenieße es mehr denn je hier sein zu dürfen. Nach dem Lockdown war es ja auch länger nicht klar ob man dieses Jahr überhaupt wohin fahren darf. Ich merke hier eine Achtsamkeit, die es eben vorher so nicht gab. Der Abstand wird ... Read More
 

1. Blog im Juli

Heute möchte ich mal wieder aus dem Buch „Den Tag segnen“ was schreiben.  Der Spruch zum heutigen Datum aus dem Bauernkalender ist: Was der Juli nicht siedet, kann der August nicht braten und die Inspiration der Woche: Ein hervorragender Inspirator für die zweite Sommerwoche, in der es um das Thema „Wandlung“ geht, ist der Literaturnobelpreisträger ... Read More
 

1. Blog im Juni

Jetzt möchte ich was zu Familienstellen schreiben. Zur Schicksalsfamilie und wer gehört dazu. Denn es hat sich gezeigt, dass nur bestimmte Personen dazugehören und eine wichtige Rolle spielen. Dies zu wissen ist schon eine großer Schritt in Sachen Klarheit und man kann für sich mal durchgehen, wer in der eigenen Familie dazugehört, oder vielleicht eben ... Read More
 

2. Blog im Mai

Heute möchte ich aus dem Buch „DIE KUNST SICH SELBST AUSZUHALTEN“ von Michael Bord SJ (Ein Weg zur inneren Freiheit) I. Innere Freiheit Dies ist ein Buch über die innere Freiheit. Über die Freiheit und den Mut, sein eigenes Leben zu führen, und nicht das Leben, das andere von uns erwarten. Wir werden sehen: Die ... Read More
 

1. Blog im Mai

In diesem Blog möchte ich gerne einen Auszug aus dem Buch „Den Tag segnen“ von Valentin Kirschgruber aufschreiben. Dieses Buch begleitet mich seit Anfang des Jahres und es ist ein wunderbarer Gefährte, besonders in diesen „Corona“- Zeiten. Die Inspiration der Woche In der siebten Frühlingswoche, die der Freundschaft geweiht ist, soll uns der Dichter Novalis, der am 2. Mai ... Read More
 

3. Blog im April

Heute morgen kam mir die Idee, mal wieder in meinem wunderbaren Kartenset von Ambig Wauters, welches ich mal geschenkt bekommen habe,eine Karte zu ziehen. Es war die Karte „Der Schutzengel der Kinder“. Der Text dazu hat mich sehr berührt und passt zu so vielen Dingen in unserem Leben und vor allem auch jetzt im Frühling ... Read More