Aus dem Buch von meiner Freundin Monika Werner „Endlich Krank!“
Buch zur Ganzheitlichen Gesundheitsprogramm zur Persönlichkeitsetwicklung:
Eustele Weg (R)

Was ist das Ziel?

Die persönliche Eustele (Es gibt 18 Eustele-Symbole) bietet richtungsweisende Möglichkeiten über die Psychosomatik auf dem Weg zum eigenen Selbst. Dadurch entwickelt sich ein neues Bewusstsein und:

– Ich lebe mit mehr Kraft und Lebensenergie Ende.
– Das bekannte Erdulden und Erleiden hat ein Ende.
– Ich werde mir meiner Empfindlichkeiten, meiner dunklen Seiten, meiner
  Triggerpunkte bewusst.
– Bei Angriffen bin ich gewappnet.
– Ich übernehme die Verantwortung für mich.
– Ich entwickele meine Persönlichkeit.
– Ich gehe vorwärts.
– Ich bin aktiv.
– Ich treffe Entscheidungen.
– Ich helfe selbst mit, gesund zu werden und zu bleiben.
– Wenn das Gesunden nicht möglich ist, erlebe ich bewusst den Übergang in    eine andere Seinsform.
– Neue Organe wachsen mir nicht nach; ich lebe mit dem, was ist und was nicht ist.
– Ich verbringe mein Leben freudig und glücklich.
-„Ich lebe gern“ ist ein Lebensmotto, das ich aktiv umsetze.
– Ich reagiere nicht nur, ich agiere auch.
– Im Jetzt gibt es mich nur einmal;
– und im Jetzt bin ich genau richtig so wie ich bin.
– Ich liebe mich – genau so wie ich bin.
– Ich entfalte mein Potential.
– Ich lasse alles los, was mir schadet.
– Ich bin seelisch gesund, denn ich habe gelernt, wann ich „Ja“ und wann ich „Nein“ sage.
– Ich bin da und ich bleibe – so lange sich ein Plus auf meinen  Lebenszeitkonto befindet.
– Ich habe mich entschieden: Ich lebe JETZT!

All dies was da oben aufgelistet ist, ist eine wunderbare Liste, die man sich immer wieder mal durchlesen kann und verinnerlichen kann. LEBENSHILFE pur.

Auch kann man an seinen Themen, ob privat, gesundheitlich oder beruflich mit Familienstellen arbeiten.

Ich biete Einzelsitzungen an oder eben 1 x im Monat einen „offenen Abend“ und ein Ganztagesseminar. Gerne auch sind Rückfragen zu meinen Sprechzeiten möglich, die da wären: Dienstag 10.00 – 11.00 und
Donnerstag 9.00 – 10.00 Uhr.